Als Lohnsteuerhilfeverein beraten wir unsere Mitglieder durch qualifizierte Fachkräfte.

Für eine haupt- oder nebenberufliche Tätigkeit suchen wir für bereits bestehende oder neu zu gründende Beratungsstellen, Beratungsstellenleiter/innen mit Kenntnissen im Einkommensteuerrecht und einer 3-jähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der von Bundes- oder Länderfinanzbehörden verwalteten Steuern.

 

Entsprechend der Zulassungsbedingungen sind dafür geeignet:

Steuerfachgehilfen/innen
Finanzbuchhalter/innen
ehemalige Finanzbeamte/innen
sowie fachlich vorgebildete Steuerfachkräfte

 

Ihre Aufgaben:

Sie beraten und betreuen die Vereinsmitglieder in allen steuerlichen Fragen. Neben der Erstellung der Steuererklärung kümmern Sie sich noch um folgende Themen:

  • selbstständige Leitung / Betreuung ihrer Beratungsstelle
  • Korrespondenz und Abwicklung mit dem Finanzamt
  • Prüfen der Steuerbescheide und Erheben von Einsprüchen
  • Kontinuierliche Betreuung der Mitglieder in steuerlichen Fragen
  • Gewinnung neuer Mitglieder

 

Wir bieten:

  • leistungsbezogene Vergütung
  • fachliche Hilfe und Betreuung
  • Unterstützung beim Aufbau einer Existenz
  • keine Mindestumsätze

 

Außerdem suchen wir ständig für verschiedene Beratungsstellen Mitarbeiter/innen mit Vorkenntnissen im Steuerrecht als Geringverdiener (450 € Job).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Zentrale des ABB e.V.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

 

ABB e.V. Lohnsteuerhilfeverein
z.Hd. Herr Heinz Brockerhoff

Tarnowitzer Straße 8d

27578 Bremerhaven

Zum Seitenanfang